Familien­unternehmer Blog

von Andre Kuhn

Menü Schließen

Kategorie: Selbstmanagement & Achtsamkeit

Achtsamkeit – Erfahrungen aus der Praxis

Schlimm genug, dass Mitarbeiter hin und wieder bezahlt werden, wenn sie nichts tun. Aber können Sie sich vorstellen, dass wir Mitarbeiter gelegentlich sogar dafür bezahlen, an nichts zu denken?

weiterlesen

Wofür arbeiten Sie?

„Wofür arbeiten Sie?“ Diese Frage stelle ich gerne jedem Mitarbeiter, der in unserem Unternehmen anfängt. Ich veröffentliche sie an dieser Stelle nur ungern, da die Antworten immer dann besonders gut sind, wenn sie spontan und unvorbereitet kommen. In 20 Jahren meiner Unternehmenspraxis gaben mir die verschiedenen Antworten immer wieder sehr interessante Einsichten und erlaubten einen Einblick in die grundsätzliche Einstellung vieler Menschen.

weiterlesen

Talent

Die Welt ist begeistert von Talenten. Talentierte Mitarbeiter sind angeblich DER Schlüssel zum Erfolg. Jedes Unternehmen möchte die besten und talentiertesten Mitarbeiter für sich gewinnen, um besser zu sein als die Konkurrenz. Doch stimmt diese Logik wirklich?

weiterlesen

Erfahrungen aus dem Seminar „Zen-Leadership“ bei Zenmeister Hinnerk Polenski

Sitzen. In Stille und Kraft. Stunde um Stunde. Tag um Tag. In tiefer Konzentration und ohne Gedanken. Ruhe. Klarheit. Großartig! Das ist eigentlich alles …

Das Zendo

weiterlesen

Sie arbeiten im besten Job der Welt!

Kein Scherz: Sie arbeiten aktuell im besten Job der Welt – egal, wo Sie grade beschäftigt sind! Überlegen Sie mal …

Neulich auf einer Geburtstagsfeier: In größerer Runde fiel mir auf, wie viele der Anwesenden sich über ihren aktuellen Job beschwerten. Ob Lehrer, Angestellter, Geschäftsleiter oder Freiberufler – jeder der Anwesenden hatte eine Menge Gründe, über sein Leid zu klagen. Die Anforderungen wachsen von allen Seiten, die Kunden werden immer anspruchsvoller, die Kinder sind in der Schule immer unkonzentrierter, die Unsicherheit wächst, und die Chefs sind oft die schlimmste Belastung von allen …

weiterlesen

Wer motiviert mich eigentlich?

Wer ist eigentlich dafür verantwortlich, ob mir die Arbeit Freude macht oder nicht? Wer ist für meine Motivation verantwortlich – oder für meine Demotivation, wenn der Job einmal keinen Spaß macht?

weiterlesen

Wer ist verantwortlich? Du selbst!

Es gibt Wochen voller „Herausforderungen“: Der Auftragseingang ist viel zu niedrig, die Preisverhandlung mit dem Kunden ist nicht gut gelaufen, ein Mitarbeiter steht kurz vor dem Zusammenbruch und du versuchst, ihn zu verstehen (denn Menschen sind das Wichtigste), ein erboster Kunde will dich unbedingt sprechen um mal richtig Dampf abzulassen (dabei kannst du seinen Ärger sogar nachvollziehen, was es noch schwerer macht, dies zu verkraften), die Zusammenarbeit in deinem Team ist aufgrund vieler Probleme zurzeit spannungsgeladen und die neuesten Konjunkturprognosen sehen auch wieder schlechter aus …

weiterlesen