Familien­unternehmer Blog

von Andre Kuhn

Menü Schließen

Alle Jahre wieder….

Kennen Sie diese besondere Zeit im Jahr, die sich jedes Mal früher anzukündigen scheint? Wochen vorher kann man der besonderen Stimmung kaum noch entkommen, jedes Geschäft und jedes Restaurant macht Werbung im Hinblick auf die kommenden Feiertage, die Hektik im Geschäftsleben nimmt zu, um noch die eine oder andere Sache abzuschließen. Zwei Wochen vorher sind kaum noch Flüge oder Besuchstermine zu bekommen, neue Geschäfte sollte man besser jetzt nicht angehen und niemand scheint mehr Zeit zu haben. Die Restaurants sind völlig ausgebucht, weil jede Firma, jede Organisation und jeder Verein noch ein feierliches Essen abhalten möchte. Jedes Gespräch dreht sich nur noch um die kommenden Feiertage und zu jedem Abschied wünscht man sich das Beste für diese Zeit.

Schließlich ist es so weit – endlich sind die Feiertage da, die Familien haben sich wieder zusammengefunden und überall wird das größte Familienfest der Welt gefeiert.

Überall … nein, in einem kleinen, alten Teil der modernen Welt namens “Europa” ist die Kunde vom chinesischen Neujahr  noch nicht so richtig vorgedrungen …

Vor einer Woche hatte ich das Vergnügen, in Taiwan und Korea in dieser Zeit noch eine Geschäftsreise durchzuführen und fühlte mich in die “heißen” Wochen vor Weihnachten zurückversetzt. Alles eine Frage der Einstellung, alles eine Frage der Kultur – was dort das mit Abstand bedeutendste Fest des Jahres ist, Wochen im Voraus vorbereitet wird und jedes Jahr die meisten Menschen der Erde zur Heimreise veranlasst, ist in Deutschland nicht einmal ein Nebensatz in den Nachrichten wert.

Jedes Land und jeder Mensch hat seine eigene Kultur und das ist gut so. Es ist um so faszinierender, wenn “Selbstverständlichkeiten” wie die Weihnachtszeit oder das chinesische Neujahr in einer Entfernung von nur 12 Flugstunden  eine völlig andere oder eben gar keine Bedeutung haben …

Heute ist Silvester. Ich wünsche allen Lesern ein glückliches neues Jahr des Pferdes!